Beste Möglichkeit, Küchenmesser scharf zu halten - Best Practices

Messer sind ein wichtiger Teil Ihrer Küche. Wenn Sie in eine gute Menge von Messer investiert haben, möchten Sie, dass sie lange dauern. Noch mit wiederholter Verwendung werden Messer stumpf. Dumme Messer reißen Essen Anstatt es zu schneiden, und sind gefährlich Wegen der zusätzlichen Kraft müssen Sie sich auf das Schneiden von Lebensmitteln anwenden. Es ist natürlich für Messer, um stumpf zu werden, aber manchmal passiert das, weil wir uns nicht besonders auf einen Aspekt über sie kümmern. Hier sind einige Tipps auf der beste Möglichkeiten, um Küchenmesser scharf zu halten.

Honing vs Sharping.

Honing und Schärfen werden oft miteinander verwechselt. Wenn Sie die Messer wiederholt verwenden, beginnt sich der Rand der Messerklingen leicht zu krümmen oder sich aus der Position zu biegen. Dies wird durch Honen korrigiert. Honing ist einfach der Akt von die Klinge neu ausrichten des Messers, ohne viel Material von der Klinge selbst zu entfernen.

Schärfung ist im Wesentlichen der Akt von Verbesserung der Kante eines Messers von Polieren der Messerklinge aggressiv auf einem Schärfwerkzeug. Das Schärfen entnimmt tatsächlich Metallbits aus der Klinge, und wenn sie häufig fertig sind, kann es das Messerklingen verringern. Deshalb sollte das Schärfen selten vorgenommen werden, während Henge häufiger durchgeführt werden sollte.

Der beste Weg, um Küchenmesser scharf zu halten

Das Messer verboten

Das Honen Ihres Messers ist einer der besten Möglichkeiten, Küchenmesser scharf zu halten. Eine Honstange ist ein lange, metallische Rute das sieht aus wie ein kurzes Schwert. Halten Sie es in Ihrer nicht dominanten Hand und dem Messer in Ihrer dominanten Hand. Heben Sie die Spitze der Stange über dem Griff an. Halten Sie das Messer in einem Winkel von 15 bis 20 Grad relativ zur Stange.

Ziehen Sie von der Ferse des Messers bis zu seiner Spitze die Klinge über die Oberseite der Honstange, während Sie ihn gleichzeitig auf Sie zuziehen. Wiederholen Sie diesen 3- oder 4-mal. Führen Sie dann dieselbe Aktion auf der anderen Seite der Klinge aus und wiederholen Sie sie auch 3 oder viermal. Honing scheint normalerweise schwierig, aber mit der Praxis wird es einfacher.

Das Messer schärfen

Das Schärfmessern stellt eine stumpfe Kante wieder her und glättet abgekippte Kanten, die sich während des Gebrauchs gebildet haben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Messer zu schärfen. Sie beinhalten:

Verwendung einer Wetzstein

Ein Whetstone ist ein Kleiner Steinblock mit feiner Seite und einer rauen Seite. Um zu verhindern, dass der Whetstein gleiten, platzieren Sie ein feuchtes Tuch auf eine ebene Oberfläche und legen Sie den Whetstein darauf ein. Den Stein nass nass mit etwas Wasser, um die Reibung beim Schärfen zu reduzieren. Legen Sie das Messer in einem Winkel von 15 bis 20 Grad auf die raue Seite des Steins, wobei die Messerspitze von Ihnen entfernt ist.

Legen Sie anschließend Ihre Finger auf die flache Oberfläche der Klinge, wobei Ihr Daumen am Griff des Messers verbleibt. Nun mit einer kreisförmigen Bewegung das Messer über den Whetstone ziehen. Wiederholen Sie diesen 3- bis 4-mal und drehen Sie das Messer auf und tun Sie das gleiche auf der anderen Seite. Wiederholen Sie schließlich den gesamten Vorgang auf der glatten Seite des Whetstone.

Das Kitcheniq Natürlicher Arkansas Schärfstein 6" ist ein gutes Beispiel für einen modernen Whetstein. Es kann auf einzelnen oder doppelseitigen Messern verwendet werden. Es verfügt auch über einen Kunststoff führen, um den Stein und rutschfeste Gummifüße zu schützen, um das Rutschen zu verhindern.

Der beste Weg, um Küchenmesser scharf zu halten Whetstone

Elektrisch Schärfer

Elektrische Schärfer haben Sowohl Hon- als auch Schärfungsfunktionen plus das. zusätzlicher Vorteil der Geschwindigkeit. Die Schärfer haben Honen und Schärfen von Schlitzen, durch die Sie das Messer ziehen, um es zu schärfen.

Ein großer elektrischer Spitzer ist das Kitcheniq Keramikkantenmesserschärfer. Es hat zwei ineinandergreifende Keramikräder, die beide Seiten der Messerklinge gleichzeitig schärfen. Es entfernt auch sehr wenig Metall und kann verwendet werden, um ein Messer leicht aufzunehmen, der bereits scharf ist.

Keramikbecher oder Cup

Obwohl nicht die beste Option, wenn Sie keine Messerschärkerausrüstung haben, können Sie mit einem Keramikbecher oder Becher improvisieren. Drehen Sie eins um, und Sie werden feststellen, dass es einen angehobenen, rauen, unglackenen Ring auf den Rand hat.

Diese Oberfläche ist schwieriger als Ihre Messerklinge und kann es schärfen. Ziehen Sie einfach Ihre Messerklinge über diesen angehobenen Rand in einem Winkel von etwa 20o wiederholt, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Reinigung und Lagerung.

Messer von Hand waschen

Wenn Sie Ihre Messer in den Geschirrspüler zusammen mit dem anderen Besteck werfen, ist nicht genau der beste Weg, um Küchenmesser scharf zu halten. Die Wärme, das Wasser und das starke Waschmittel in der Geschirrspülmaschine stürmen schnell die Klingen. Waschen Sie stattdessen Messer von Hand. Dies kann mehr Zeit dauern, aber Ihre Messer bleiben längerer Zeit schärfer.

Beste Möglichkeit, Küchenmesser scharfe Waschmesser von Hand zu halten

Ordnungsgemäße Lagerung

Viele Menschen halten ihre Messer in den Schubladen zusammen mit anderen Besteck- und Küchenutensilien. Dies ist eine schlechte Idee, da sich das ständige Reiben gegen andere Utensilien schließlich die Messer dumpfen wird. Gemeinsame Wege, um Messern zu speichern, umfassen sicher einen Messerblock, in dem jede Klinge in seinen bezeichneten Schlitz eingeführt wird. Der Furi Pro-Winkelmesserblock 6-PC-Set ist ein hervorragendes Beispiel für einen Messerblock, der Ihre Messer schützt, ist leicht zu reinigen und sieht auf Ihrer Arbeitsplatte gut aus.

Ein anderes Verfahren ist der Magnetstreifen, der an der Küchenwand anliegend befestigt werden kann. Weil es magnetische Messerklingen ist, stecken Sie dort automatisch an.

Verwenden Sie das Recht Schneidbrett

Das von Ihnen verwendete Schneidebrett kann sich auswirken, wie scharf und stumpf Ihre Messer sind. Die Verwendung von Holzschneidebrettern ist der beste Weg, um Küchenmesser scharf zu halten. Das Weichholz beschädigt die Messerkante nicht. Kunststoff-Schneidebretter sind das nächste Beste für Messerkanten, und sie können bequem in der Spülmaschine gewaschen werden. Die schlimmsten Schneidflächen für Messer sind Glasoberflächen oder Keramikplatten. Da sie so hart sind, wird das Schneiden auf ihnen ein Messer langweilen.

Letzte Worte

Der beste Weg, um Messer scharf zu halten, ist, sie ordnungsgemäß zu speichern. Darüber hinaus sind angemessene Pflege, konsequente Honen und sorgfältiges Schärfen auch Tipps, die dazu beitragen, die Messer scharf zu halten. Wenn Sie diesen einfachen Tipps folgen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie sich mit einem stumpfen Messer in einen Schweiß-Schneiden von Zutaten zusammenarbeiten.